Modul: Grundlagen Führen in Langschlag

Am 12. und 13. April 2019 fand in Langschlag der Lehrgang Grundlagen Führen statt. Dieses Modul kann von den Lehrgangsteilnehmer schon nach der Basisausbildung absolviert werden und ist Voraussetzung für weitere Lehrgänge zur Führungsebene (Gruppenkommandant, Zugskommandant ….) Der Lehrgang gliedert sich in einen praktischen Teil mit Stationsbetrieb (Brand Einfamilienhaus, Menschenrettung nach Verkehrsunfall, Schadstoffeinsatz – Gasaustritt und Brandeinsatz – Gewerbegebiet) und einen theoretischen Teil (Organisation und Struktur der Feuerwehr, Führungsgrundsätze, Verhalten im Dienst und das Verhalten im Einsatz). Der Modulleiter EBI Werner Eichhorn konnte zum Abschluss allen Teilnehmern zur erfolgreichen Absolvierung dieser Ausbildung gratulieren. Insgesamt nahmen 31 Feuerwehrmitglieder, darunter 5 Kameraden aus dem Bezirk Tulln am Lehrgang teil.

Erfreulicherweise waren auch 4 Mitglieder der Feuerwehr Langschlag dabei:

Winhör Manuel, Prinz Michael, Rentenberger Stefan und Holzweber Julian

Kommentare sind geschlossen.