Fahrzeugbergung in Langschlag

Datum: 19. Januar 2021
Alarmzeit: 14:09 Uhr
Alarmierungsart: BlaulichtSMS, Pager
Art: T1 – Technischer Einsatz
Einsatzort: Langschlag, Neusiedlung
Mannschaftsstärke: 8
Fahrzeuge: HLFA 3, KDO 2, LAST
Weitere Kräfte:


Einsatzbericht:

Fahrzeugbergung

Am 19.01.2021 um 14:09 Uhr wurde die Feuerwehr Langschlag von Florian Niederösterreich zu einer Fahrzeugbergung nach Langschlag, Neusiedlung, alarmiert.

Mit HLF 3, RÜST und Kdo 2 rückten 8 Mann kurz nach der Alarmierung zum Einsatz aus.

Vor Ort fanden wir ein Fahrzeug eines Paketzustelldienstes neben der Fahrbahn im Schnee festsitzend vor. Beim Reversieren blieb der Lenker mit dem Fahrzeug aufgrund der Schneelage stecken. Infolge mehrerer vergeblicher Anfahrversuche grub sich die Vorderachse ins Erdreich ein und saß bereits am Boden fest.

Da ein Anschlagen an der Fahrzeugvorderseite nicht möglich war und Versuche, das Fahrzeug händisch wieder rauschzuschieben erfolglos waren, erfolgte die Bergung durch Rückwärtsziehen mittels Rundschlinge mit dem LAST.

Nach rund einer halben Stunde konnte die Mannschaft wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

Kommentare sind geschlossen.