Faschingsmeile 2.0

Datum: 16. Feber 2024 um 16:50


Einsatzbericht:

Faschingsmeile

Nach dem Erfolg im Vorjahr war für alle klar, dass es auch 2024 eine Faschingsmeile 2.0 geben soll. Wieder mit dabei waren auch die Ortstelle des Roten Kreuzes, das Gasthaus Schweifer und der Waldviertlerhof sowie die Blasmusikkapelle Langschlag.

Bei abermals optimalen Wetter startete nach 14.00 Uhr der Faschingsumzug mit der Blasmusikkapelle mit einer Labstelle bei der Sporthalle. Mit der Rückkehr zum Faschingsgelände startete sodann so richtig das Geschehen auf der Faschingsmeile, wo sich wieder viele Besucher mit originellen und lustigen Verkleidungen eingefunden hatten. Für das leibliche Wohl der Besucher hatten die teilnehmenden  Veranstalter auch wieder bestens gesorgt.

Zwischenzeitlich stieg für die kleinen Besucher in der Feuerwehrfahrzeughalle so richtig die Stimmung, wo Magic Leo mit seiner Zaubershow bei allen für Begeisterung sorgte.

Für die musikalische Unterhaltung nach der Zaubereinlage waren nunmehr die Blasmusikkapelle Langschlag sowie unsere Feuerwehrmusikanten, Franz (Brauneis), Franz (Wielander) und Siegfried (Schübl) verantwortlich und sorgten für tolle Stimmung am gesamten Festgelände.

Bei der Faschingsmeile für die jungen Gäste mußten bei verschiedenen Stationen auf einem Pass Stempel gesammelt werden, worauf an alle Süßigkeiten verteilt wurden. Bei der Meile für die Erwachsenen galt es bei der Konsumation von diversen Getränken bei verschiedenen Stationen ebenfalls Stempel zu sammeln wofür am Abend schöne Preise verlost wurden.

Die erfreulicherweise wieder sehr große Besucherzahl und die tolle Feierlaune aller brachte sämtliche Mitarbeiter zeitweise ganz schön in Stress.

Mit der anschließenden Faschingsdisco in der bestens gefüllten Fahrzeughalle klang das Faschingstreiben in den frühen Morgenstunden langsam aus, wobei die Stimmung bei allen Besuchern wirklich hervorragend war.

Die Feuerwehr Langschlag und alle teilnehmenden Veranstalter möchten sich bei allen Besuchern für das Gelingen dieses Events und die mustergültige Disziplin sehr herzlich bedanken.

Somit sollte eigentlich einer „Faschingsmeile 3.0 am Faschingsdienstag 2025“ nichts mehr im Wege stehen !!