Schadstoffeinsatz S1 – Ölspur auf der B38 in Siebenhlf

Datum: 20. Oktober 2022
Alarmzeit: 8:20 Uhr
Alarmierungsart: stille Alarmierung
Art:
Einsatzort: B38 – Siebenhöf
Mannschaftsstärke: 10
Fahrzeuge: HLFA 3, KDO 1, KDO 2
Weitere Kräfte:


Einsatzbericht:

 

Am 20.10.2022 um 08.20 Uhr wurde die Feuerwehr Langschlag von Florian Niederösterreich wegen einer Ölspur auf der B 38 im Bereich von Siebenhöf alarmiert.

Unter der Einsatzleitung von Kdt. Mario Eder rückten 10 Mitglieder mit Kdo 1, Kdo 2 und HLF3 zum Einsatzort aus.

Am Einsatzort waren bereits Kameraden der Feuerwehr Mitterschlag anwesend und führten die Verkehrssicherungsmaßnahmen durch.

Durch einen offensichtlichen Defekt an einem LKW trat Öl aus und verunreinigte somit die Fahrbahn über mehrere hundert Meter gröblich.

Gemeinsam mit den Kameraden der FF Mitterschlag wurde das ausgetretene Öl mittels Ölbindemittel gebunden und die Fahrbahn wieder gereinigt.

Während dieser Arbeiten wurde der Verkehr im Gefahrenbereich wechselseitig angehalten.

Der Streifendienst der Straßenmeisterei Gr. Gerungs war ebenfalls vor Ort.

Nach rund 2 Stunden Einsatzzeit waren die Arbeiten beendet und die gesamte Fahrbahn konnte wieder frei gegeben werden.

Kommentare sind geschlossen.