Verkehrsunfall auf der B 38 in Langschlag

Datum: 22. November 2022
Alarmzeit: 23:16 Uhr
Alarmierungsart: BlaulichtSMS, Pager und Blaulicht SMS
Art: T1 – Technischer Einsatz
Einsatzort: B 38 Langschlag Hammer
Mannschaftsstärke: 10
Fahrzeuge: KDO 1, KDO 2, LAST, RLF-A 2000
Weitere Kräfte:


Einsatzbericht:

Verkehrsunfall auf der B 38

Am 22.11.2023 um 23.16 Uhr wurde die Feuerwehr Langschlag von Florian NÖ zu einem Verkehrsunfall auf der B 38 in Langschlag, Ortsausfahrt Richtung Gr. Gerungs, Zusatz Rettung und Polizei vor Ort, alarmiert.

Kurz darauf rückten 10 Mitglieder unter der Einsatzleitung von V Lukas Haider mit Kdo 1, Kdo 2, RLF und Last zum Einsatzort aus.

In weiterer Folge wurde auch die Feuerwehr Gr. Gerungs zum Einsatzort alarmiert.

Nächst der Ortsausfahrt in Höhe des Hauses Nr. 49 war ein PKW gegen das Brückengeländer des Zwettlbaches gestoßen, Flüssigkeiten waren ausgetreten.

Von der Feuerwehr Langschlag erfolgte die Verkehrsregelung vor Ort und die Sicherung des Unfallfahrzeuges und Bindung der ausgetretenen Flüssigkeiten.

Der Lenker wurde nach der notärztlichen Versorgung vom Rettungsdienst mit Verletzungen unbestimmten Grades in KH Zwettl verbracht.

Das fahrunfähige Fahrzeug wurde mit dem Kran auf das WLFA der FF Gr. Gerungs verladen und auf einen gesicherten Abstellort verbracht.

Nach Reinigung der Fahrbahn und Verladung der verstreuten Fahrzeugteile auf den Last konnte der Einsatz nach rund 1 ½ Stunden beendet werden.

Kommentare sind geschlossen.